Sauvignon Blanc

Sauvignon Blanc ist derzeit eine der beliebtesten weißen Rebsorten. Weine aus Sauvignon Blanc sind vor allem für ihre Aromatik bekannt. Typisch für diese Rebsorte sind eher grüne Aromen von Stachelbeere, geschnittenem Grasund grünen Paprika, aber auch tropische Aromen von Maracuja. Die bekanntesten Anbaugebiete für Sauvignon Blanc Premiumweine sind Sancerre und Pouilly-Fumé an der Loire in Frankreich. In den letzten Jahren kommen auch viele sehr hochwertige Sauvignon Blanc aus Neuseeland, insbesondere aus Marlborough. Die neuseeländischen Sauvignon Blanc haben weniger von der grünen, fast unreifen Frucht der Loire-Weine und sind meist wesentlich fruchtiger und tropischer.

In der Regel werden Sauvignon Blanc in Edelstahlfäßern ausgebaut, nur selten haben sie Kontakt mit Holzfäßern. Sauvignon Blancs werden meist bei sehr kühlen Temperaturen vergoren, wodurch die intensive Aromatik erhalten bleibt. Mittlerweile wird auch in Deutschland immer mehr Sauvignon Blanc angebaut. Einige dieser Weine brauchen sich nicht hinter denen von der Loire und aus Neuseeland verstecken. Die Sauvignon Blanc Traube hat Ihren Ursprung wahrscheinlich in Frankreich, im Loiretal. Sie ist verwandt mit Chenin Blanc und Semillon, zwei weiteren traditionellen Rebsorten aus dieser Region. Darüber hinaus stammt der noch bekanntere Cabernet Sauvignon von Sauvignon Blanc und Cabernet Franc ab.


Sauvignon Blanc Weine bei World of Boutique Wines

2014 Petit Sauvage trocken

Dieser fruchtig-würzige, komplexe und verspielte Sauvignon Blanc hat eine extraktreiche Fülle. Er hat Aromen von Maracujas und Litschis mit einem Hauch von Grüner Paprika und der angenehmen frischen Riesling-Aromatik.

 

Dieser Wein ist der passende Begleiter lauer Sommernächte und von leckeren Fischgerichten und leichter asiatischer Küche.

 

Alkohol: 12,5 %vol; Restzucker: 7,7 g/l; Säure: 7,2 g/l

(0,75l Flasche - 10,60€/1l).

7,95 €

  • 1 kg
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit